KFZ-Sachverständigenbüro M. Jung
KFZ-Sachverständigenbüro M. Jung

Schadensgutachten Reifen und Felgen

Anfahrschaden: Eine Form des Reifenschadens, die durch den Anprall an einen festen Gegenstand entsteht. Zum Beispiel beim zu schnellen und heftigen Auffahren auf einen Bordstein. Durch die mechanische Krafteinwirkung kann das Gummi und die Karkasse stark beschädigt werden. Der Reifen sollte dann getauscht werden. Ist die Flanke beschädigt oder gar eingerissen muss der Reifen ebenfalls ersetzt werden. 

Auswuchten: Für einen ruhigen Lauf der Fahrzeugräder ist ein Auswuchten notwendig. Um eine Unwucht auszugleichen werden Ausgleichsmassen (Ausgleichsgewichte) so an der Felge befestigt, dass die Drehmomente am Reifen ausgeglichen sind. Die Ermittlungen solcher Ausgleichsmassen erfolgt an sog. Auswuchtmaschinen, entweder stationär oder direkt am Fahrzeug. Räder die nicht ausgewuchtet sind können auf Dauer Fahrwerksteile beschädigen.

Wenn Sie selbst betroffen sind, ist das dennoch hochgradig ärgerlich. Auch wenn Sie nicht schuld sind. In diesem Fall müssen Sie den Schaden übrigens möglichst schnell von neutraler Seite feststellen lassen, um Ihre Ansprüche gegenüber der gegnerischen Versicherung geltend machen zu können. 

Denn als Unfallgeschädigter dürfen Sie den Schadengutachter Ihres Vertrauens selbst wählen.

    •    Welche Reparaturkosten werden für die Instandsetzung meines Wagens anfallen? 

    •    Welscher Nutzungsausfall entsteht?

    •    Wie hoch ist die Wertminderung?

    •    Oder handelt es sich gar um einen Totalschaden?

    •    Wie hoch sind dann der Wiederbeschaffungswert und der Restwert?

Fragen, die auf der Grundlage des Schadengutachtens entschieden werden. Aufgrund Ihrer jahrzehntelangen Kompetenz ist das KFZ Sachverständigen Büro M. Jung die perfekte Anlaufstelle, um sich beraten und das Schadengutachten erstellen zu lassen. Sie können sich telefonisch an das KFZ Sachverständigen Büro M. Jung wenden oder den Auftrag schriftlich erteilen (Auftragsformular als Download).

Den Auftrag zu einem Schadengutachten sollten Sie am besten gleich ganz bequem online erteilen.

Ihre Vorteile

    •    Ein neutrales Schadengutachten sorgt für Rechtssicherheit und bestmögliche Schadensregulierung.

    •    Sie bekommen kompetente Beratung durch erfahrene Spezialisten.

    •    Sie erhalten hilfreiche Hinweise – zum Beispiel bei Bagatellschäden, bei denen die Gutachtengebühr eventuell nicht von der gegnerischen Versicherung übernommen wird. 

Die von uns erstellten Reifen und Felgen Gutachten zeichnen sich aus durch:

    •    Nachvollziehbarkeit

    •    Transparenz

    •    digitaler Foto – Dokumentation

    •    gesammeltes Wissen in Datenbanken

    •    Vermessung (wenn erforderlich)

    •    Nachvollziehbarkeit

Unsere Gutachten sind nachvollziehbar, da sie auf klar definierten inhaltlichen und formalen Strukturen basieren.

Transparenz

Von uns erstellte Gutachten sind transparent. Kostenpunkte sind klar definiert und dargestellt.

Versteckte Kosten sind damit ausgeschlossen.

Fotodokumentation

Wir erstellen eine Serie digitaler Lichtbilder.

Dies hilft Ihnen angemeldete Zweifel an der Höhe oder dem Umfang des Schadens entgegenzutreten.

Diese Fotodokumentation wird Ihnen wahlweise auf Papier oder digitalem Datenträger zur Verfügung gestellt.

Gesammeltes Wissen in Datenbanken

Wir arbeiten mit diversen professionellen Datenbanken z.b DAT. Dadurch haben wir immer Zugriff auf die aktuellsten Informationen zu Ihrem Fahrzeug. Unsere Gutachten basieren somit nicht auf wagen Schätzungen Sondern professionell erstellten gutachten mit der neuesten PC Software.

Hier erreichen Sie uns:

KFZ-Sachverständigenbüro M. Jung
Mühlentalweg 2 a
57629 Höchstenbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel.: 02680-989261

 

oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KFZ-Sachverständigenbüro M. Jung